InSystem Blog

/InSystem Blog
InSystem Blog2018-02-20T17:09:46+00:00
3108, 2018

Smartphones – Sicherheitsrisiko im Unternehmen

Jeder kennt es, jeder hat es, ein Smartphone. Kaum jemand geht heute noch ohne sein geliebtes Smartphone aus dem Haus. Ob in der Freizeit, oder aber im Unternehmen, dass Smartphone ist ein ständiger Begleiter. Woran viele Unternehmen dabei gar nicht denken ist, dass die privaten Smartphones ein Sicherheitsrisiko für das Unternehmen sein können, wenn sie im Firmennetzwerk angemeldet sind.

3108, 2018

Der richtige Platz für Ihre Server – Darauf sollten Sie achten

Das Herzstück eines Unternehmens – die Server. Viele Unternehmen stellen sich die Frage, wo der beste Platz für Ihren Server sind. Grundsätzlich ist es so, dass wenn mehrere Server benötigt werden, diese in einem speziellen Raum aufgestellt werden. Richtig große Unternehmen haben für Ihre Server sogar oftmals ein eigenes Rechenzentrum. Aber auch ein normaler Desktop-PC würde für kleine Unternehmen reichen. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie einen geeigneten Platz für Ihren Server suchen?

3108, 2018

Firefox Quantum – schneller und effizienter arbeiten

Der Mozilla Firefox Webbrowser erfreut sich einer großen Beliebtheit auf der ganzen Welt. Allerdings sind in der letzten Zeit immer mehr Nutzer unzufrieden, was dazu führte, dass Googles Webbrowser Chrome, Mozilla den Rang abgelaufen hat und der weltweit am häufigsten verwendete Webbrowser auf dem Markt ist. Nun hat Mozilla reagiert und ein neues Update für den beliebten Firefox Webbrowser auf den Markt gebracht. Laut Mozillas Aussagen ist dies „das größte Update aller Zeiten“. Aber welche Neuerungen und Verbesserungen warten auf Sie? Schafft es Firefox wieder an die Spitze?

3108, 2018

Datendiebstahl – 1,4 Milliarden E-Mail-Adressen und Passwörter

Zum wiederholten Male haben Sicherheitsexperten eine große Menge an gestohlenen Daten im Darknet entdeckt. Dass das Darknet für Aufsehen im Internet sorgt, ist mittlerweile nichts Ungewöhnliches mehr. Kriminelle handeln in diesem Netzwerk mit Waffen, Drogen und auch Nutzerdaten. Das Darknet ist der Sammelbegriff für verschiedene anonyme Netzwerke. Mit speziellen Zugangsprogrammen verschaffen sich Nutzer Zugang zum Darknet. Im Gegensatz zum Internet gibt es keine zentralen Server, die man aufruft.

3108, 2018

Existenzsicherung durch professionelle Datensicherung

Eine funktionierende Datensicherung sollte in jedem Unternehmen ganz oben auf der Liste stehen. Allerdings nehmen viele Unternehmen die Datensicherung noch immer auf die leichte Schulter, obwohl sich der Kosten- und Zeitaufwand heutzutage in Grenzen hält. Nachfolgend erklären wir Ihnen, wieso Sie unbedingt für eine funktionierende Datensicherung sorgen müssen und welche Dinge es dabei zu beachten gibt. Datensicherung ist nicht gleich Datensicherung, denn es gibt verschiedene Strategien wie Sie diese umsetzen können.

3108, 2018

Gute Wahl – Bessere Flexibilität mit Firmen Notebooks

Mit der Digitalisierung schreitet nicht nur die Technik voran, auch die Arbeitsplatz ist im Wandel. Viele Unternehmen möchten Ihren Mitarbeitern mehr Flexibilität bieten. Daher wird immer öfter auf Notebooks anstatt auf Desktop-PCs zurückgegriffen. Home-Office spielt durch neu entstandenen Geschäftsprozessen eine immer größer werdende Rolle. Auch Außendienstmitarbeiter werden immer öfter mit Notebooks ausgestattet. Der Vorteil liegt auf der Hand. Die Mitarbeiter haben wichtige Daten und Projekte stets dabei und sind nicht von einem bestimmten Ort abhängig